Hunde haben ein ausgezeichnetes Gespür für authentisches Auftreten. Man kann sie nicht so gut täuschen, wie wir vielleicht meinen. Sie fühlen Unsicherheit und taxieren übertrieben aufgeregtes und hektisches Handeln als “nicht-folgenswert”. Man muss sich immer im klaren sein, was man will und dies in einer ruhigen bestimmten Art kommunizieren. Auch haben Hunde ein unglaublich gutes Verständnis für Ordnung, Regeln und Hierarchien. Will man also Hunde überzeugen braucht es ein gutes Führungsverständnis, das sich vor allem auch durch Körpersprache ausdrücken lässt.

 

  • Thema: Praktisches Führungstraining
  • Art: Bei uns im Trainings-Zentrum mit ausgewählten Hunden
  • Zeitaufwand: wird individuell vereinbart